Lade Veranstaltungen

Eagle Wings – Protecting the Alps | Multivision „Klimaprojekte“ 1

20. Januar 2023 | 19:30 CET

Ein internationales Klimaschutzprojekt für das Weltklima und den Schutz der Alpen

Helmut Achatz Projekt & Alpine Management (München)
Fotografie Nomi Baumgartl (Donau-Ries)
in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Umweltforschungstation Schneefernerhaus (UFS)

Bei ihrem aktuellen Projekt „EagleWings – Protecting the Alps“ geht es um den Schutz der verschwindenden Gletscher in den Alpen. Das Auge von Nomi wird ergänzt durch das Auge eines Adlers, welcher mit einer Kamera über den Gletschern fliegen wird und das große (Satelliten-) Auge aus dem Weltall, dem Earth Observatory, welches einen Fokus auf die Alpen haben wird. Ihr Team durchquert die Alpen von Ost nach West  und berichtet über ausgewählte Gletscherziele.
Prominente Vertreter aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur unterstützen die Projektinitiatorin dabei, ihre Botschaft von der Notwendigkeit umweltschonenden Handelns und naturbewussten Verhaltens zu verbreiten.

Unter den Botschaftern:
– Dr. Barbara Hendricks (Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit),
– Dr. Auma Obama (Soziologin, Journalistin und Autorin),
– Prof. Dr. Michael Rast, Senior Advisor Directorate of Earth Observation Programmes – ESA European Space Agency,
– Julian Lennon (Philanthrop, Autor, Fotograf),
­– Ranga Yogeshwar (Wissenschaftsjournalist, Autor),
– Prof. Dr. Stefan Dech, Prof. Dr. Michael Bittner und Nils Sparwasser (Earth Observation Center des DLR),
– Gerlinde Kaltenbrunner (Höhenbergsteigerin aller ­Achttausender und Autorin).

Mit diesem Umwelt-Alpenschutz-Projekt möchte die Initiatorin mit Foto- und Filmkunst, Ausstellungen, einem Bildband sowie Multivisions-Vorträgen großes öffentliches Interesse für ihr Anliegen wecken.

Die Vortragsveranstaltung ist eine Kooperation der Kulturgemeinde mit dem Klimamanagement der Stadt Ennepetal und wird gefördert mit Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative des Ministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz. Gemäß dem Leitgedanken der Stadt Ennepetal „Lokal und global denken und handeln“ soll mit dieser Multivisionsschau einmal mehr der Blick über den lokalen Tellerrand hinaus gehen und auf die globalen Auswirkungen der Temperaturerwärmung in der benachbarten Alpenregion aufmerksam machen.

Eintritt frei

Für Trailer bitte klicken

Share This Event

4117389
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Datum:
20. Januar 2023
Zeit:
19:30 CET
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://kulturgemeinde-ennepetal.de/trailer_2022-2023/Eagle-Wing-5-clips-ISPO-2020-Marmolada.m4v

Veranstaltungsort

Aula des Reichenbach-Gymnasiums
Peddinghausstraße 17
Ennepetal, 58256 Deutschland
Google Karte anzeigen