Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2018

Lesung | Vom Elch geküsst

22. November | 19:30
Aula des Reichenbach-Gymnasiums, Peddinghausstraße 17
Ennepetal, 58256 Deutschland
+ Google Karte

Angelika und Robert Atzorn (Rimsting/Chiemsee) Gymnasium Ennepetal, Aula Eintritt: 12 € (Abendkasse) – Mitglieder 2 € Ende 2017 wurde über die Medien verbreitet, dass der Schauspieler Robert Atzorn sich gänzlich aus der Öffentlichkeit zurückzieht. Diesem ist Gott sei Dank nicht so. Lediglich Schauspielern wird er nicht mehr. In einer Deutschlandpremiere bei der Kulturgemeinde Ennepetal erzählt er nun mit seiner Ehefrau Angelika Atzorn mit viel Sinn für Skurrilität, Sinnlichkeit und Situationskomik von angestrebter, glückender oder scheiternder weihnachtlicher Zweisamkeit. Mal schräg-schrullig, mal…

Mehr erfahren »

Multivision | Werbefotografie

26. November | 19:30
Aula des Reichenbach-Gymnasiums, Peddinghausstraße 17
Ennepetal, 58256 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos - 10 €

Hinter den Kulissen des schönen Scheins Multivision aus der Reihe WELTSICHTEN Thomas Herbrich (Düsseldorf) Gymnasium Ennepetal, Aula Eintritt: 10 € (Abendkasse) – Mitglieder frei Thomas Herbrich beschreibt in seinem sehr unterhaltsamen Vortrag, wie Werbefotos entstehen und welche Aufgabe sie erfüllen müssen. Vom einfachen Internetbild bis zur weltweiten Luxuskampagne – immer werden Fotos benötigt. Was macht ein Foto brauchbar für eine Werbung? Welche Tricks werden in der Werbefotografie eingesetzt? Wo ist die Grenze zur Lüge? Kann man der Werbung überhaupt vertrauen?…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Lesung | Grace – Die Biographie

7. Dezember | 19:30
Aula des Reichenbach-Gymnasiums, Peddinghausstraße 17
Ennepetal, 58256 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos - 3 €

Thilo Wydra (München) Susanne Luerweg (Köln) - Moderation Gymnasium Ennepetal, Aula Eintritt: 3 € (Abendkasse) – Mitglieder frei Der tragische Unfalltod Grace Kellys (1929-1982) war die Geburtsstunde des Mythos um eine Frau, die viele Rollen spielte und viele Leben lebte. Ihre Existenz zwischen dem Glamour Hollywoods und dem Leben als Fürstin von Monaco war mehr Schein als Sein, eine Diskrepanz, unter der sie litt und die ihre Zerrissenheit spiegelt. Sie stand mit Stars wie Cary Grant und Clark Gable vor…

Mehr erfahren »

Vortrag | Frauen und Schokolade

12. Dezember | 19:30
Aula des Reichenbach-Gymnasiums, Peddinghausstraße 17
Ennepetal, 58256 Deutschland
+ Google Karte

Die wunderbare Welt der weiblichen Genüsse Dr. Birgit Poppe (Bochum) Gymnasium Ennepetal, Aula Eintritt: 3 € (Abendkasse) – Mitglieder frei Viele Künstler präsentieren uns in ihren Bildern sinnenfrohe Frauen, die in schönem Ambiente anregende Getränke wie Schokolade, Kaffee und Tee zu sich nehmen, ob allein, zu zweit oder in geselliger Runde. Anmutig serviert da das „Schokoladenmädchen“ den Kakao, manche der Damen veranstalten ein munteres Kaffeekränzchen oder genießen die gemütliche Teestunde, und bestimmte Moden und Rituale begleiten die exotischen Gaumenfreuden, zu…

Mehr erfahren »

Konzert | Die Fledermaus

13. Dezember | 19:30
Duisburg, Deutsche Oper am Rhein, Neckarstraße 1
Duisburg, 47051 Deutschland
+ Google Karte
62 €

Operette von Johann Strauß (Sohn) Duisburger Philharmoniker Benjamin Reiners, Musikalische Leitung Axel Köhler, Inszenierung Duisburg, Deutsche Oper am Rhein Kosten ca. 62 € (Eintrittskarte Kat. II, Busfahrt, Nebenkosten – abh. v. d. Teilnehmerzahl) Verbindliche Anmeldung bis zum 14.11.2018 Die komische Operette „Die Fledermaus“ wurde 1874 am „Theater an der Wien“ uraufgeführt und gehört zu den Höhepunkten der goldenen Operettenära. Sie ist eine der meistgespielten Operetten von Johann Strauß, deren Libretto von Karl Haffner und Richard Genée auf die Erzählung „Das…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren