Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag | Erika Mann – ENTFÄLLT –

21. April | 19:30

- Kostenlos – 3 €

Ein rasantes Leben

Heike Putzig (Ennepetal)

Erika Mann wird oft nur als Tochter von Thomas Mann wahrgenommen. Dabei war ihr eigenes Leben höchst spannend. Eigenwillig war sie, ausgestattet mit vielen Talenten und einem beißenden Humor. Sie war ein Energiebündel, und ihr Einfluss auf den Vater und die Geschwister war enorm. Genauso umtriebig und innovativ nahm Erika Mann ihr eigenes Leben in die Hand. Als Schriftstellerin, Journalistin, Schauspielerin, Kinderbuchautorin und politische Rednerin lebte sie ein unstetes Leben. Sie gestattete sich keine Pausen und es scheint, als sei ihr eigenes Glück dabei auf der Strecke geblieben. Heike Putzig erzählt mit Bildern und Geschichten von einem Leben zwischen exzentrischer Selbstinszenierung und selbstlosem Einsatz für andere.

Heike Putzig präsentiert mit ihrem Literaturprojekt buchhaim literarische Persönlichkeiten der Vergangenheit. Schriftsteller und Schriftstellerinnen, über die heute kaum noch jemand spricht, geschweige denn sie liest. Dabei stecken hinter diesen Namen immer spannende Geschichten, die in den Vorträgen von buchhaim kurzweilig und unterhaltsam erzählt werden.

Eintritt: 3 € (Abendkasse) – Mitglieder frei

Details

Datum:
21. April
Zeit:
19:30
Eintritt:
Kostenlos – 3 €
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Aula des Reichenbach-Gymnasiums
Peddinghausstraße 17
Ennepetal, 58256 Deutschland
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
21. April
Zeit:
19:30
Eintritt:
Kostenlos – 3 €
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Aula des Reichenbach-Gymnasiums
Peddinghausstraße 17
Ennepetal, 58256 Deutschland
Google Karte anzeigen