Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

THINK BIGGER! – Survived | live kommentierter Vortrag

Fr. 21. Okt. 2022 | 19:30

- Kostenlos – 10 €

Am Freitag, den 21.10.22 steht die erste Multivision der Kulturgemeinde Ennepetal in der Aula des RGE an. Leider ist der ursprünglich angekündigte Referent am Montag an Corona erkrankt.
Kurzfristig haben wir es jedoch geschafft, die bekannteste Extremkanutin aus dem Seekajakbereich, die zufälligerweise zur Zeit in ihrer Heimat Husum ist, als Referentin für unser Kanuthema zu gewinnen!
Wir laden Sie herzlich ein, diese Ausnahmesportlerin, die über ihre Umrundung – allein im Kajak – von Südamerika berichtet,  kennenzulernen.

Die Erst-Umrundung Südamerikas | 13 Länder – 27.000 km – 30 Monate

Freya Hoffmeister

Freya Hoffmeister hat als erster Mensch in einem Seekajak Südamerika umrundet. Auf den 27.000 Kilometern übersteht die Extrempaddlerin einen fünftägigen Notstopp, bei dem sie nur ihre Vorräte im kleinen Kajak dabei hat. Ihre spektakuläre 27.000-Kilometer-Tour um Südamerika mit dem Seekajak war vom 30. August 2011 bis 30. April 2015 Mittelpunkt ihres Lebens.

Die damals 47- jährige Geschäftsfrau aus Husum startete aus Argentinien, um den gesamten Kontinent Südamerikas inklusive des gefährlichen Kap Horns zu umpaddeln. Dort erlebte sie auch die wohl dramatischste Szene auf  ihrer Reise: Die Umfahrung des gefürchteten Kap Horns. Als stürmischer Westwind mit über 100 Stundenkilometern aufkam, musste Freya Hoffmeister in einer felsigen Bucht notlanden. Sonst wäre sie wohl bei der stürmischen See bis in die Antarktis getrieben worden.

Zuvor hatte Freya Hoffmann aber bereits Australien als erste Frau und zweiter Mensch in einer Alleinfahrt mit dem Kajak umrundet. Bei dieser Tour waren Haie ihre ständigen Begleiter, Auch hierbei gab es einen sehr dramatischen Moment, als ein Hai in den Rumpf ihres Kajaks biss. Nur schmeckte dem Hai der Kajak glücklicherweise nicht…

Auf der  ISPO München wurde die 52-Jährige als „European Adventurer of the Year 2015“ und mit dem „World Paddle Award“ ausgezeichnet. Die Kulturgemeinde freut sich sehr, dass diese Extrem-Langstrecken-Kajakfahrerin sich kurzfristig bereit erklärt hat für den an Covid erkrankten Referenten einzuspringen.

http://freyahoffmeister.com/video/german/

Eintritt: 10 € (Abendkasse) – Mitglieder frei

Fotos: © Freya Hoffmeister

Details

Datum:
Fr. 21. Okt. 2022
Zeit:
19:30
Eintritt:
Kostenlos – 10 €
Webseite:
https://www.norbert-blank.com/

Veranstaltungsort

Aula des Reichenbach-Gymnasiums
Peddinghausstraße 17
Ennepetal, 58256 Deutschland
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
Fr. 21. Okt. 2022
Zeit:
19:30
Eintritt:
Kostenlos – 10 €
Webseite:
https://www.norbert-blank.com/

Veranstaltungsort

Aula des Reichenbach-Gymnasiums
Peddinghausstraße 17
Ennepetal, 58256 Deutschland
Google Karte anzeigen