Lade Veranstaltungen

Sauerland | Multivision

23. November | 19:30 CET

Die Dörfer einer Wanderwelt

Klaus-Peter Kappest (Schmallenberg)

„Sauerland – Dörfer und Wälder“ erzählen von einer Lebensart. Klaus Peter Kappest beschreibt das Sauerland als eine Region zwischen Tradition und Moderne: Vom mittelalterlichen Begräbnisort Wormbach bis zum Hightech-Forschungslabor der Fraunhofergesellschaft in Grafschaft – von der naturnahen Forstwirtschaft bis zu wilden Wisenten auf dem Rothaarkamm – vom eisigen Winter auf dem Kahlen Asten bis zum Sommer auf dem Bauernhof in Berghausen bis zum Waldskulpturenweg mit Plastiken internationaler Künstler.

Abstecher führen auch nach Attendorn am Biggesee, in den Wildwald Vosswinkel bei Arnsberg, zur Montgolfiade nach Warstein, zum Wandern auf die Homert zwischen Wilde­wiese und Wenholthausen, an den Hennesee bei Meschede, auf die Bruchhäuser Steine, in die sonnenverwöhnte Medebacher Bucht und in die waldreichste Gemeinde Kirchhundem.

Der freischaffende Fotograf Klaus-Peter Kappest stammt aus dem Rothaargebirge im Süden Westfalens. Als besondere Auszeichnung seiner Arbeit wurde Klaus-Peter Kappest bereits in verschiedene Verbände berufen: u.a. in die Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT), in die Gesellschaft für Bild und Vortrag (GBV) und in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh).
Aufgrund seiner kreativen Bildideen und seines lebendigen Vortragsstils erhielt er bereits für mehrere seiner Vorträge das Prädikat LEICAVISION.

Eintritt: 10 € (Abendkasse) – Mitglieder frei

Fotos: © Klaus-Peter Kappest

Share This Event

5543908
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Datum:
23. November
Zeit:
19:30 CET
Eintritt:
Kostenlos – 10 €
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.kappest.de/

Veranstaltungsort

Aula des Reichenbach-Gymnasiums
Peddinghausstraße 17
Ennepetal, 58256 Deutschland
Google Karte anzeigen