Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Konzert | Vier Jahreszeiten

4. April 2019 | 20:20

- 52 €

Essener Philharmoniker
Christian Curnyn
, Dirigent
Daniel Bell, Violine

Kosten ca. 52 € (Eintrittskarte Kat. I, Busfahrt, Nebenkosten – abh. v. d. Teilnehmerzahl)
Verbindliche Anmeldung bis zum 05.03.2019

Georg Muffat
Sonate Nr. 5 G-Dur für zwei Geigen, zwei Bratschen und Basso continuo aus „Armonico tributo“
Hans Werner Henze
„Sonata per archi“
Antonio Vivaldi
„Le quattro stagioni“ (Die vier Jahreszeiten) – Konzerte für Violine, Streicher und Basso continuo, op. 8 Nr. 1-4

 Die „Vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi (1678-1741) gehören ohne Zweifel zu den bekanntesten Werken der Barockmusik. Georg Muffat (1653-1704) war ein musikalischer Kosmopolit, der einen regen Austausch mit anderen europäischen Komponisten pflegte. Seine Werke sind gekennzeichnet durch einen französischen oder einen italienischen Stil. Hans Werner Hentze (1926-2012), der seit den fünfziger Jahren in Italien lebte, wandte sich der Barockmusik seiner neuen Heimat zu.

Details

Datum:
4. April 2019
Zeit:
20:20
Eintritt:
52 €
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Essen, Philharmonie
Huyssenallee 53
Essen, 45128 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.philharmonie-essen.de

Details

Datum:
4. April 2019
Zeit:
20:20
Eintritt:
52 €
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Essen, Philharmonie
Huyssenallee 53
Essen, 45128 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.philharmonie-essen.de