Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Konzert | Mein Vaterland

10. Januar 2019 | 19:30

- 52 €

Essener Philharmoniker
Tomáš Netopil, Dirigent
Tzimon Barto, Klavier

Essen, Philharmonie

Kosten ca. 52 € (Eintrittskarte Kat. II, Busfahrt, Nebenkosten – abh. v. d. Teilnehmerzahl)
Verbindliche Anmeldung bis zum 01.10.2018 

Johannes Brahms| Konzert Nr. 2 B-Dur für Klavier und Orchester, op. 83
Bedřich Smetana | „Die Moldau“, „Šárka“ und „Vyšehrad“ aus „Mein Vaterland“, JB 1:112 

Brahms zweites Konzert für Klavier und Orchester umfasst vier Sätze, üblich sind in der Regel nur drei, und gehört zu den längsten mit einer Dauer von fünfzig Minuten.

Smetanas sinfonische Tondichtung „Mein Vaterland“ umfasst insgesamt sechs Werke, die jedoch nur selten alle in einem Konzert gespielt werden. Der bekannteste Teil dürfte „Die Moldau“ sein, deren Komposition den Lauf des Flusses von den beiden Quellen bis zur Mündung in die Elbe beschreibt.

Details

Datum:
10. Januar 2019
Zeit:
19:30
Eintritt:
52 €
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Essen, Philharmonie
Huyssenallee 53
Essen, 45128 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.philharmonie-essen.de

Details

Datum:
10. Januar 2019
Zeit:
19:30
Eintritt:
52 €
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Essen, Philharmonie
Huyssenallee 53
Essen, 45128 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.philharmonie-essen.de