Lade Veranstaltungen

Ein Meisterdetektiv, Ektoplasma und Elfen vom Lande | Vortrag

21. September | 19:30 CEST

Arthur Conan Doyle und der Spiritismus

Tobias Weskamp (Dortmund)

Sir Arthur Conan Doyle ist vor allem für eines bekannt: für seinen Meisterdetektiv Sherlock Holmes. Weniger bekannt sind seine anderen Romane – mit Ausnahme vielleicht von „Die verlorene Welt“.
Und fast ebenso wenig bekannt ist, dass der Schöpfer des analytischen Schnüfflers selbst einen wesentlichen Teil seines Lebens an übernatürliche Dinge glaubte.

Wie lässt es sich erklären, dass Doyle einerseits analytisches Denken mit „beiden Beinen in der Wirklichkeit“ propagierte, andererseits aber bereitwillig an fast jedes übernatürliche Phänomen zu glauben schien, das ihm über den Weg lief? Vor ­allem: Lässt es sich überhaupt erklären?

Der Vortrag geht auf verschiedene Aspekte von Doyles Spiritismus ein und wie sich dieser im Laufe der Zeit entwickelte. Dabei bezieht er auch das literarische Schaffen des Autors ein – besonders auf die Geschichten rund um Sherlock Holmes – und zeigt, inwiefern Doyles übernatürliche Überzeugungen auf seine Werke Einfluss nahmen. Zudem gibt es einen kurzen Einblick in den Spiritismus des Viktorianischen Zeitalters.

Tobias Weskamp wurde 1982 im schönen Ruhrgebiet geboren und ist seitdem dort nicht wegzukriegen. Seit über einem Jahrzehnt ist er im Lokaljournalismus und als Lektor tätig, was ihm aber genügend Zeit für anderes lässt – unter anderem für Sherlock Holmes. Sein Steckenpferd lebt er vor allem bei der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft aus, indem er Artikel für den Baker Street Chronicle schreibt und oft bei ­deren Veranstaltungen wie etwa der SherloCon – mit Deerstalker – vor Ort ist.

Eintritt: 5 € (Abendkasse) – Mitglieder frei

Fotos: Wikipedia | gemeinfrei

Share This Event

54010
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Datum:
21. September
Zeit:
19:30 CEST
Eintritt:
Kostenlos – 5 €
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://sherlock-holmes-gesellschaft.de/

Veranstaltungsort

Aula des Reichenbach-Gymnasiums
Peddinghausstraße 17
Ennepetal, 58256 Deutschland