Lade Veranstaltungen

ABSCHIEDSVERANSTALTUNG

25. Juni | 18:00 CEST

Nach 10 Jahren Tätigkeit möchten sich einige Teammitglieder, darunter die Vorsitzende der Kultur­ge­mein­de Ennepetal, Beatrix Adam, mit dieser ­Varieté-Show von Ihnen verabschieden.

Es treten auf:

Duo Diagonal

Branka & Roger

Deana & Holger Ehrich (Bochum)

Ein ungleiches Showpaar will es wissen!

Branka: süd-osteuropäische Urgewalt und Expertin für fast Alles.

Rogér: deutscher Entertainer mit einem Charme zwischen Gebrauchtwagenhändler und Goofy. Als draufgängerischer Charmebolzen erobert Branka die Herzen des Publikums. Zusammen fackeln sie das schrägste Spektakel östlich von Las Vegas ab: abwechslungsreich wie ein Varieté, durchgedreht wie eine Slapstick-Komödie. Dabei ziehen sie die Entertainment-Branche genüsslich durch den Kakao. Wie im echten Leben passt nichts perfekt zusammen, am wenigsten Branka und Rogér. Und gerade das macht Spaß. Getreu Brankas Motto: „Egal was Leben bringt – trink!“

Stop the Drop

Vorwürfe & Handgreiflichkeiten

Niels Seidel & Malte Steinmetz (Wuppertal)

Spot the Drop ist ein international bekanntes Jonglier-Duo. Mit seiner schrägen Mischung aus Weltklasse-Jonglage, skurrilen Bewegungen, großartiger Musik und akrobatischer Komik erschafft es eine ganz eigene Welt. Hier treffen Artistik und circensische Höchstleistung auf subtilen Humor und teils kafkaeske Alltagssituationen. Diese Show reißt alle von ihrer Sitzgelegenheit! In ihrer Show „Vorwürfe & Handgreiflichkeiten“ jonglieren die beiden sich durch ihre ganz eigene Welt. Bewaffnet mit Klappstühlen, Koffer, Tasche, Bällen und Keulen geben sie uns einen Einblick in ihr Leben, das bestimmt wird durch seltsame Rituale, meisterhafte Jonglage und Tanzmusik. Gespickt mit Hommagen an die Großen ihrer Kunst, feiern sie ein Festival von subtiler Komik und artistischen Meisterleistungen

Rosalie Held (Nordstemmen)

stammt aus einer Artisten- und Sportlerfamilie und absolvierte ihre Ausbildung an der staatlichen Artistenschule Berlin. Ihre Handstandakrobatik, ist elegant, authentisch und auf allerhöchstem Niveau.

 

Da wir den Zuschauerzuspruch derzeit schlecht einschätzen können, wird es kein Buffet geben, wie im Programmheft angegeben, denn dieses hätten wir zahlenmäßig vorbestellen müssen. Für Mitglieder ist der Eintritt frei, Nichtmitglieder zahlen wie bei Konzerten oder Multivisionen 10 € Eintritt an der Abendkasse.
In der Pause wird es ein Getränke-Angebot und Brezeln an einer Verkaufstheke geben (sie kennen das vielleicht von unseren Vor-Corona-Neujahrskonzerten).

Sie brauchen sich also nicht anzumelden.

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
25. Juni
Zeit:
18:00 CEST
Eintritt:
Kostenlos – 10 €
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Aula des Reichenbach-Gymnasiums
Peddinghausstraße 17
Ennepetal, 58256 Deutschland
Google Karte anzeigen